Graffiti-Workshop in Altweilnauer Wohngruppe

von | 27 Mai, 2024 | Jugendarbeit

Am Wochenende des 25. und 26. Mai 2024 wurde ein Kooperationsprojekt mit der Wohngruppe Altweilnau des Trägers Jugendhilfe Usinger Land e.V. durchgeführt. Alle Kinder und Jugendlichen der Gruppe haben motiviert teilgenommen und eine Fassade in ihrem Garten gemeinsam gestaltet. Begonnen hat das Projekt mit der Grundierung der Wand. Hier konnten die Teilnehmer einiges über Farbqualität, Untergrundbeschaffenheit und fachgerechter Bearbeitung der Fassade lernen. Nachdem anschließend Ideen entwickelt und Zeichnungen angefertigt wurden, ging es am Sonntag dann in die Übertragung der Werke. In der Wahl der Motive waren die jungen Künstler vollkommen frei und konnten das umsetzen, was ihnen am meisten zusagte. Neben Comicfiguren wie „Hello Kitty“ oder „Sponge Bob“ wurden ein üppig bewachsener Kirschbaum und absztrakte Formen auf die Wadfläche gemalt. Die Gruppe war mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Nicht zuletzt weil die Wand eine gute Größe (10×2,5m) hatte und die Jugendlichen sich daher ausreichend ausbreiten konnten.

zurück zum Blog