BOOM! Design Festival in Bad Homburg

von | 29 Apr, 2024 | Jugendarbeit, Kunst im öffentlichen Raum

Am 27. und 28. April 2024 wurde die Bad Homburger Innenstadt im Zuge des BOOM! Design Festivals zum kreativen Schauplatz. Der Verein konnte vor den Louisen Arkaden ein umfangreiches Angebot für interessierte und kunstbegeisterte Kinder und Jugendliche vorhalten. Zum einen gab es die Möglichkeit sich auf bespannten Bauzäunen frei mit der Sprühdose auszuleben und ein eigenes Bild zu kreieren. Andererseits konnten die Teilnehmer aber auch ein gemeinsames Kunstwerk mit den Künstlern des Vereins erschaffen. In diesem Graffiti Workshop war Teamwork angesagt! Wie übertrage ich ein Motiv proportional auf eine größere Wand? Wie gestalte ich Farbverläufe und wähle die richtigen Farben dafür? Wie setze ich Outlines und Highlights so exakt wie die Profis? Diese und weitere Fragen konnten in den verschiedenen Workshops umfassend geklärt werden. Zur Freude der Teilnehmer, denn diese konnten ihr erlerntes Wissen direkt einsetzen. Parallel zu den Workshops haben die Künstler des Vereins noch ein eigenes Artwork gestaltet. Dieses zeigt neben Figuren und Tieren abstrakte Naturmotive in einer surreal wirkenden Szene.

zurück zum Blog